Der Bitcoin-Preis könnte nach der Halbierung 300.000 Dollar erreichen, prognostiziert Warren Buffet-Experte

  • Der Warren-Buffett-Experte Preston Pysh sagt voraus, dass der Preis für Bitcoin nach der Halbierung im nächsten Monat 200.000 bis 300.000 Dollar erreichen wird.
  • Pysh sagte, dass der Preis bis zur nächsten vierjährigen Halbierung bei $80.000 – $100.000 bleiben wird.

Der Warren-Buffett-Experte Preston Pysh geht davon aus, dass der Preis für Bitcoin Billionaire nach der Halbierung der Veranstaltung im nächsten Monat bis zu 300.000 Dollar erreichen wird.

Bitcoin ChartPysh, der die finanzielle Lernplattform Buffett’s Books gegründet hat, äußerte sich am 22. April in einem Podcast-Interview mit Gastgeber Nathan Lathka.

Laut Pysh wird der Preis für Bitcoin nach der Halbierung im nächsten Monat in die Höhe schnellen, mit der Möglichkeit, 200.000 bis 300.000 Dollar zu erreichen.

Er sagte,

Ich würde Ihnen sagen, dass ich glaube, dass die nächste Stufe der Umlaufbahn bei 80.000 bis 100.000 Dollar liegt. Glaube ich, dass es nur bis zu dieser Zahl gehen und aufhören wird? Auf keinen Fall.

Pysh nannte elektrische Ausgaben und Miningkosten als Haupttreiber für den Preis von Bitcoin. Er sagte auch die Möglichkeit voraus, dass die Münze einige Monate nach der Halbierung die allgemeine Verbreitung erreichen könnte, was dazu führen würde, dass der Preis höher ausfallen würde als die aktuellen Marktprognosen.

Er fuhr fort,

Es wird direkt durch diese Zahl gehen, und es wird wahrscheinlich auf 200.000 oder 300.000 Dollar gehen.

Pysh sagte, wenn die Bitcoin ihre „Fluchtgeschwindigkeit“ nicht erreiche und nicht zu seiner optimistischsten Vorhersage ausbreche, werde sich der Preis wahrscheinlich bis zur nächsten vierjährigen Halbierung wieder im Bereich von 80.000 bis 100.000 $ einpendeln.